About


DE I Laura Diegelmann hat ihr Masterstudium im Fach Kulturanthropologie mit Schwerpunkt auf Frauen, Fotografie und Konsum an der Johannes Gutenberg-Universität zu Mainz mit Bestnote abgeschlossen.

Bereits während ihres Studiums sammelte sie redaktionelle Erfahrung, beispielsweise beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt oder bei Hubert Burda Media in München. Gleichzeitig war sie an wissenschaftlichen Projekten beteiligt, etwa an einer Publikation zur 68er-Bewegung in Mainz.

„Worte zu wählen, die Geschichten authentisch wiedergeben, Menschen mit meinen Zeilen emotional zu erreichen, in welchem Kontext auch immer – das ist für mich der Reiz des Schreibens. Die Herausforderung einer zeitlosen Fotografie liegt für mich darin, Authentizität und Ästhetik zu vereinen.“

Laura Diegelmann

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung sowie das persönliche Interesse für Ästhetik, Trends und Social Media führten sie schließlich zur professionellen Fotografie.

Seit 2018 bietet Laura Diegelmann als selbstständige Fotografin und Texterin Dienstleistungen rund um die Portrait- und Personal-Branding-Fotografie sowie die Erstellung von Textarbeiten an. Sie lebt und arbeitet in Mainz.


EN I Laura Diegelmann completed her master’s degree in cultural anthropology with a focus on women, photography and consumption at Johannes Gutenberg University in Mainz with top marks.

Already during her studies she gained editorial experience, for example at Deutscher Fachverlag in Frankfurt or at Hubert Burda Media in Munich. At the same time, she was involved in academic projects, such as a publication on the 68er movement in Mainz.

The scientific examination as well as her private interest in aesthetics, trends and social media finally led her to professional photography.

Since 2018, Laura Diegelmann offers services around portrait photography as well as the creation of text works as a freelance photographer and copywriter.